Mittwoch, 27. Januar 2016

Alverde Duschpeeling BIO Magnolienblüte-Sheanuss


Heute geht es also an den ersten Produktbericht.
Neuer Monat, neues Duschgel. Oder so ähnlich. Ich habe es nun schon eine Weile ausgiebig getestet und möchte hier nun mein Urteil mit euch teilen.

Zum ersten gefällt mir die Marke Alverde (von dm) sehr gut, weil es sich um Naturkosmetik handelt. Ganz ohne synthetische Farb-, Duft- oder Konservierungsstoffe. Ohne Zutaten auf Mineralölbasis.
Klar, ich verwende auch andere Sachen, aber wenn es grade was Schönes von Alverde gibt, das dann auch noch so fein riecht (ganz dezent blumig. Nicht zu viel, nicht zu wenig), dann greife ich mit gutem Gewissen zu. 

Der zweite Pluspunkt, wie grade erwähnt, ist der Duft. Das Duschpeeling hat einen leicht blumigen Duft, ohne aufdringlich oder überlagernd zu sein. Es duftet sogar erfrischend, was gerade bei floralen Geruchsnoten nicht immer der Fall ist. Auch meinem Freund efällt der Duft ;)

Punkt 3: die Pflegeeigenschaften.
Das Duschpeeling ist wunderbar weich auf der Haut und durch seine Peelingkörnchen hat sich mein Hautbild in den letzten 3 Wochen etwas verbessert. Grade in den Wintermonaten kämpfe ich mit trockener Haut, vor allem an den Beinen. Dort helfen die Peelingkörnchen, die übrigens auch natürlich sind, nämlich gemahlene Sheanuss-Schalen (viele andere Produkte setzen hier auf Kügelchen aus Mikro-Plastik.... googelt das mal; nicht so toll) , kleine Hautschüppchen zu entfernen.
Nach dem  Duschen ist meine Haut streichelzart und samtweich. 
Nichts spannt, nichts zwickt. :)
Und das alles sogar sehr günstig (hab den genauen Preis leider grade nicht im Kopf, aber ich glaube, es waren ca. 3€)

Nun zum Fazit:

Duft: 5 Sterne
Pflegeeigenschaften: 5 Sterne
Preis: 5 Sterne  
1 Pluspunkt für die Sympathie der Marke: gute Pflegeprodukte mit Rücksicht auf Mensch und Natur :)